Arnold Schönberg: Orchesterstücke op. 16/3, Der wechselnde Akkord (Farben) | Arnold Schönberg Center, Wien
Seminar • Klangfarbenmelodie and Beyond: Timbre in Twentieth Century Composition
Benjamin Levy
Vortrag
Arnold Schönberg Center
Donnerstag, 07. Dezember 2023
15.00 Uhr
Arnold Schönberg: Orchesterstücke op. 16/3, Der wechselnde Akkord (Farben) | Arnold Schönberg Center, Wien
 

Alle Termine:
DO 5. Oktober 2023 | 15.00 – 18.00 Uhr (Vorbesprechung)
DO 12. Oktober 2023 | 15.00 – 18.00 Uhr
DO 19. Oktober 2023 | 15.00 – 18.00 Uhr
DI 24. Oktober 2023 | 15.00 – 18.00 Uhr
DI 21. November 2023 | 15.00 – 18.00 Uhr
DO 30. November 2023 | 15.00 – 18.00 Uhr
DO 7. Dezember 2023 | 15.00 – 18.00 Uhr
DO 14. Dezember 2023 | 14.00 – 17.00 Uhr

Seminar in englischer Sprache | Eintritt frei

Anmeldung: mdwOnline oder levy{at}music{dot}ucsb{dot}edu

Seit Arnold Schönberg seine Idee der Klangfarbenmelodie in der Harmonielehre von 1911 erstmals artikulierte, ist sie ein faszinierender, aber schwer fassbarer Begriff geblieben, der auf vielfältige Weise interpretiert wurde. Nicht nur Schönberg, Webern und Berg, sondern auch nachfolgende Komponist:innengenerationen wie Ligeti, Cerha, Penderecki und Saariaho haben sich davon inspirieren lassen, mit Klangfarben und Texturen zu komponieren. In diesem Seminar werden wir die zunehmende Bedeutung der Klangfarbe in der Komposition des 20. Jahrhunderts untersuchen, und zwar sowohl durch die Lektüre von Texten von den und über die Komponist:innen als auch durch die Analyse ausgewählter Kompositionen.

Seminar am Wissenschaftszentrum Arnold Schönberg und die Wiener Schule am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien